Bladder Check

Zur Erkennung von Harnblasenkrebs mittels einer Urinprobe

Harnblasenkrebs ist ein gefählicher Tumor, denn er kann jahrelang unbemerkt wachsen, ohne dass die Patientin Beschwerden hat. Als Hauptrisikofaktor für die Entstehung gilt das Rauchen. Ebenso können chronische Blasenentzündungen und Harnabflussstörungen die Entstehung der Tumore begünstigen.

Jedes Jahr erkranken in Deutschland etwa 7000 Frauen an Blasenkrebs. Das Risiko steigt ab dem 40. Lebensjahr zunehmend. Symptome von Blasenkrebs sind schmerzlose Blutbeimengungen im Urin und evtl. Schmerzen beim Wasserlassen.

Mit diesem einfachen Urin-Test steht uns und Ihnen eine einfache und kostengünstige Möglichkeit zur Verfügung, Blasenkrebs in vielen Fällen frühzeitig zu diagnostizieren. Da die Ergebnisse innerhalb von 30 Minuten zur Verfügung stehen, kann Ihnen das Ergebnis noch beim selben Arztbesuch mitgeteilt werden.